Das tangiert mich peripher

Das tangiert mich peripher

Liebe Leser*innen!    Auf die Einladung meines Vaters hin besuchten wir eine Veranstaltung mit Felix Gottwald, der seinem Namen an diesem Abend alle Ehre machte – Nomen est omen – also wegen dem Gott und dem Wald. Nun nehme ich euch mit der Erzählung davon...
Das gebrochene Herz…

Das gebrochene Herz…

Liebe Leser*innen!   Es verblüft mich manchmal wie viel von den Herzen gesprochen, geschrieben und sich danach gesehnt wird, dabei frage ich mich jedoch ebenso ist es wirklich noch wahr oder wird es meist nur noch gesagt und dabei gar nicht mehr empfunden?! Sogar...
Neue Runde – Neues Glück!

Neue Runde – Neues Glück!

Liebe Leser*innen!    2020 ist da!!! Es spürt sich rund an und viele von uns konnten dieses Jahr wohl kaum erwarten, vielleicht ist dies mitunter ein Grund warum die Zeit viel zu schnell lief, zumindest viel schneller als es uns manchmal lieb ist. Da es ja gut sein...
Oh du liebe Weihnachtszeit!

Oh du liebe Weihnachtszeit!

Liebe Leser!    Vor zwei Jahren gönnte ich mir in einem Selbstversuch ein weihnachtsfreies Weihnachten, was bedeutet ich ließ Weihnachten spurlos an mir vorüberziehen, feierte kein Weihnachtsfest, sprach keine Weihnachtswünsche aus und versendete auch...
Der Griff nach dem Strohhalm

Der Griff nach dem Strohhalm

Liebe Leser!    Freilich bringe ich auch so manch Eigenes in meine Bloggedanken mit ein, denn ist es nicht das was wir am eigenen Leib erfahren, was wir selbst erleben, was uns am meisten an Erfahrungswert, Erkenntnissen und Wachstum bringt? Es ist wohl auch im Sinne...