Das Ziel des Lebens ist die Selbstverwirklichung:
Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, ist unsere Bestimmung.

(Oscar Wilde)

Energetische Programmierungen - Anwendung, Wirkung & Beschreibung


Mein Weg & Erfahrungen zum energetischen Programmieren

Im Zuge der absolvierten Seelenlehrerausbildung lernte ich die Grundlagen des energetischen Programmierens kennen. Die Einfachheit des energetischen Programmierens integrierte ich sogleich in meinen Alltag und konnte diese somit auf für mich stimmige Weise weiterentwickeln und perfektionieren. Weiters absolvierte ich im Jahr 2018 eine Seelenlehrer Aufschulung zum Herzprogrammieren, dem energetischen Programmieren rein über die Herzebene. Dadurch konnte ich meine Art des bisheriges energetisches Programmierens noch vertiefen und optimierte somit nochmals die Wirkungsweise und einfache Anwendung dieser.

Wenn es so einfach ist dann kann das doch Jede*r. Jein, aus meiner Wahrnehmung ist für das energetische Programmieren eine gewisse Seelenreife erforderlich, wie auch die Arbeit/ der Dienst an einem Selbst – eine fortgeschrittene Entwicklung und damit die Grundlage für wohlgesonnenes Programmieren geschaffen.

Da ich selbst das energetische Programmieren für mich erprobte und immer wieder darin bestätigt wurde dass diese funktionieren und damit wirken, bin ich mittlerweile ein großer Fan des Programmierens. Einfache Beispiele sind das Besuchen von Konzerten, was ich über viele Jahre schon leidenschaftlich lebe. Hier programmierte ich mir zuvor was ich benötige, dass ich am für mich richtigen Platz stehe, angenehme Zeitgenossen um mich habe und einen guten Blick zur Bühne. Die energetischen Programmierungen lassen sich in vielerlei Bereichen anwenden für Musikstücke, für Gegenstände, bei Alltagsgegenständen wie Autos, Möbel, Instrumenten und so weiter, auch arbeite ich zusätzlich bei Sitzungen, Workshops, Seminaren und in meinen Veranstaltungen stets mit Unterstützung durch die energetischen Programmierungen. Es ist faszinierend wie magisch das geht und wie dies mein intuitives Handeln und Sein ergänzt.

Vor einigen Jahren zeigten sich mir dazu die Editoren, eine Gruppe von Wesenheiten welche im Speziellen für die göttliche Ordnung zuständig sind. Diese von mir als Editoren benamten, wohlgesonnen und friedliebenden Wesen begleiten mich bei der Arbeit der energetischen Programmierungen. Eine ausführliche Beschreibung zu den Editoren würde den Rahmen sprengen.

 

Wirkungsweise der energetischen Programmierungen

Das energetische Werkzeug dient als inneres Instrument zum Auflösen von Energieblockaden, das im Einklang mit der jeweiligen Seelensignatur die Blockaden im und am Energiekreislauf löst, welche reif sind gelöst zu werden. (im und am gesamten Organismus, im und am gesamten Energiesystem oder wie auch immer Du es für dich benennst) Es löst sich das was sich lösen darf und es festigt sich das was gefestigt werden kann/darf.

Durch die Nutzung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte mittels der energetischen Programmierungen greift die jeweilige Seele auf die Programmierungen zu welche im Einklang mit der Seelensignatur sind – wodurch jegliche Formen der Manipulation, Übergriffen und des Missbrauchs ausgeschlossen sind. Die dem Individuum zur Verfügung gestellten energetischen Programme wirken jeweils im richtigen Tempo, im stimmigen Ausmaß und der wohligen Intensität des Menschen und sorgen für das Lösen von Energieblockaden.

 

Zusätzliche Bestandteile

Über viele Jahre beschäftige ich mich bereits mit der Thematik angefangen bei den Zellen hin zur DNA, dem Bewusstsein und dem Unbewussten, die Konflikte und Spannungen zwischen Bewusstem und Unbewussten, die „Fehl“-programmierungen die im Laufe des Lebens und/oder vergangenen Leben gesetzt wurden und der Deprogrammierung. Unserer Sprache und dem richtige Umgang in der Kommunikation, Umprogrammierung/ Umwandlungen von negativen Programmierungen, Glaubenssätzen, Dogmatisierungen usw. welche uns im Laufe des Lebens auf negative Weise eingepflanzt werden können.
Folglich kam ich durch meine Recherchen auch zur Mind-Control-Thematik, HAARP, MK-Ultra, Gedanken- /Gefühlsmanipulation, Implantaten, Triggern und den schädlichen Auswirkungen dieser und wie diesen entgegengesteuert werden kann. Aufgrund der weitreichenden Thematik entwickelten wir energetische Methoden zur Abschirmung von diesen negativen Programmen, Auswirkungen und der Regenerierung von Folgeschäden. Dabei sind auch energetische Spiegel für die Rückspiegelung an die Widersacher installiert, welche allerdings auch auf wohlgesonnene Weise wirken und nebst der Rückspiegelung auch Heilung (Aktivierung der Selbstheilung) bewirken. Auch diese energetischen Methoden, im Sinne des Anti-Mind-Controls, sind in meinen energetischen Programmierungen im Rahmen der Möglichkeiten inbegriffen und unterstützen somit in der Immunität in Sachen Mind-Control & Co.

 

Seelenentscheidungen & Selbstreflexion

Durch das treffen von Entscheidungen geben wir unserem Leben die Richtung vor, damit entscheiden wir was sich entwickeln darf und was wir sozusagen benötigen. Entscheidest Du Dich zum Beispiel dafür glücklich zu sein und dies ist im Einklang mit deiner Seele, so bist du es einfach – sofern keine Blockaden/Themen das verhindern. Sind jedoch noch Blockaden/ Themen/ Herausforderungen offen welche dich am glücklich sein hindern zeigt dir deine Entscheidung glücklich zu sein bzw. das Leben indem es dir Situationen präsentiert damit auf, dass es in diesem Bereich noch Handlungsbedarf gibt. So wird damit sichtbar was noch gelöst, bearbeitet oder verändert werden darf, damit sich die Entscheidung in Deinem Leben erfüllt.

Die jeweilige Seele nimmt durch die energetischen Programmierungen sozusagen den Auftrag an Entscheidungen umzusetzen und alles das zu veranlassen was nötig ist damit sich diese Entscheidung erfüllt. Falls dahingehend noch Blockaden vorhanden sind, arbeiten die energetischen Programmierungen daran dass sich durch die aktivierten Selbstheilungskräfte alle reifen Blockaden lösen und alles das was diesbezüglich von Bedeutung ist kommt zum richtigen Zeitpunkt und im richtigen Tempo ins Bewusstsein, z.B. was notwendig ist um z.B. die Veränderung hervorzurufen, damit sich das glücklich sein dauerhaft einstellt.

Ein wesentlicher Bestandteil ist die Selbstreflexion, dabei geht es darum ganz ehrlich zu sich Selbst zu sein und dem Erkennen den notwendigen Raum und die nötige Zeit zu geben. Sich der Tatsache bewusst zu sein, dass es auch dann noch Einiges zu tun geben kann, lässt dabei die Unbefangenheit im energetischen Programmieren und somit bietet sich eine wundervolle Möglichkeit sein ureigenes Leben selbstbestimmt zu gestalten. Denn wie es bekanntlich ist „Ich kann dir den Weg zeigen – doch gehen tust du ihn selbst.“

Es ist bemerkenswert wie handlungsfähig wir doch sind, ich erfreue mich stetig an der Wirkung des energetischen Programmierens – im alltäglichen Leben, Arbeiten und Sein.