Liebe Leser! 

Zur aktuellen Situation äußere ich mich nicht allzu sehr, das überlasse ich den Profis und dem Lauf der Zeit. Aus meiner Sicht befinden wir uns trotz dem Chaos in einer hochinteressanten Phase des Übergangs. Auch nehme ich vielfältige energetische Unterstützung wahr, welche sich uns aus dem Kosmos anbietet und all denen die offen und bereit dafür sind stehen diese universellen Energien auf einfache Weise zur Verfügung. Unterschiedliche friedliebende Sternenvölker unterstützen uns durch Energien, Informationen und deren Anwesenheit, damit uns dieser doch auch fordernde Prozess in einer fließenden Leichtigkeit gelingen mag. Diese betrachten die Menschheit nicht von oben herab, auch sind sie nicht die Götter die kommen um uns zu erlösen oder ähnliches…sie dienen uns – wir dienen ihnen, oder anders formuliert sie lernen von uns – wir lernen von ihnen.
Manchmal kommen durch die momentane Situation und den dadurch seienden Gegebenheiten auch Momente des Zweifelns, der Kraftlosigkeit oder auch Überforderung, dann arbeite und heile ich zuerst an mir. Denn aus der eigenen Mitte heraus ergibt sich die Stabilität und Kraft um diesen, unseren Weg weiterzugehen und grundsätzlich überwiegt bei mir die Freude auf das was kommt.

Hier sind mir die Faktoren ICH BIN, verbunden mit ICH VERTRAUE, besonders förderlich. Wenn Du magst dann klinke Dich in diese beiden freien Energiefelder ICH BIN & ICH VERTRAUE ein, zuerst jeweils in Eines und danach in Beide gleichzeitig. Spüre Dich hinein in die jeweilige Schwingung. Was macht das mit Dir, wo sind noch Unsicherheiten und was hindert Dich daran diese loszulassen? Was verändert sich im Bezug auf Deine innere Haltung, stärkt es Dich und ist es für Dich stimmig? Wenn JA dann entscheide Dich dafür dass das jetzt einfach so bleibt und zusätzlch kannst du dein Urvertrauen in Dich mit einem „ich liebe/ genieße MEIN SEIN in dieser Zeit“ bekräftigen. 

Nachfolgend ein Text aus dem Buch One Earth Songs von Gerhard Lipold der als Inspiration für ein wertschätzendes Miteinander dient. Wie bei Allem gilt auch bei diesem Text sich davon inspirieren zu lassen, das anzunehmen/ zu empfangen was für Dich individuell stimmig ist, Deinen Vorstellungen und Werten entspricht und Dich bereichert. Denn was für den einen Menschen Sinn macht, kann für einen Anderen sinnlos sein…

Der Text ist energetisch programmiert, dadurch werden die Informationen die im Einklang mit Deiner Seele/ Deiner Seelensignatur sind während des Lesens aufgenommen, Blockaden die reif sind sich zu lösen, lösen sich und Deine Selbstheilungskräfte aktivieren sich im Bezug darauf.

 

Die Menschen meines Stammes

 

Die Menschen meines Stammes sind leicht zu erkennen.

Sie gehen aufrecht aus innerer Größe und haben ein Strahlen in den Augen.

Sie halten sich weder für besser noch für erleuchtet.

Sie sind durch ihre eigene Dunkelheit gegangen und haben ihre Schatten erkannt und angenommen.

Zwar wissen sie wohl, was ihnen angetan wurde und welche „Fehler“ sie selbst begingen.

Doch haben sie ihre Scham abgelegt und ihre Wut befreit.

Sie haben die alten Ketten gelöst, indem sie die Nabelschnur durchtrennt und die Vergebung vollbracht haben.

Weil sie nichts mehr verbergen wollen, sind sie offen und klar und manchmal herb wie ein Heilkraut.

Weil sie nichts mehr verdrängen müssen, sind sie voll Energie und Begeisterung fürs Dasein.

Die Menschen meines Stammes haben das heilige Feuer wiedergefunden, das Feuer der Lebenslust in Bauch und Becken, die Flamme der Liebe im Herzen und das spirituelle Licht in ihrem Geist.

Sie kennen die ungezähmte Kraft der wilden Frau und des wilden Mannes in sich und haben keine Angst davor.

Sie halten nichts für selbstverständlich und würdigen ihre Mitmenschen durch Wertschätzung.

Sie sind nicht leichtgläubig, sie wissen um ihre Fähigkeiten und folgen ihrem Herzwissen und Hausverstand, um ihre eigenen Erfahrungen zu machen.

Sie nützen die Stille und lauschen dem Atem, um sich zu sammeln und sich wiederzufinden, falls sie sich im Rausch des Lebens verloren haben.

Die Menschen meines Stammes sind nicht perfekt, doch streben sie nach einer Vollkommenheit der Liebe zu allem Lebendigen und nach Wahrhaftigkeit im Ausdruck.

Wenn sie oder ihre Freunde „Fehler“ machen, sind sie ehrlich und fair und beginnen von Neuem mit Humor und Vertrauen.

Sie lieben es, zu teilen und sich mitzuteilen, zu geben und zu empfangen.

Sie müssen nicht immer stark sein und können auch eine Bitte aussprechen.

In Zeiten von Schwäche bewahren sie ihre Selbstachtung und gehen liebevoll mit sich und anderen um.

Als friedvolle Krieger leben sie mutig und solidarisch gegen Not und Unrecht.

Sie sind gegen jede Form von Unterdrückung, Rassismus und Gewalt und verschließen sich nicht vor dem Fremden.

Sie begegnen einander auf Augenhöhe und achten die Eigenart jedes einzelnen Menschen.

Sie konfrontieren sich ohne Bosheit und lieben ohne Rückhalt.

Mit Herz, Hirn und Hand sorgen sie für das Wohl aller Kinder.

Die Frauen und Männer meines Stammes verstehen zu genießen.

Sie gehen gern barfuß, haben ein warmes Herz und lieben innig und leidenschaftlich.

Sie wissen, um die Vergänglichkeit, daher sind sie sich der Kostbarkeit des heutigen Tages bewusst und drücken durch Worte und Berührungen aus, was sie denken und fühlen gegenüber den Menschen, die ihnen wichtig sind.

Getrennt von ihren Lieben, können sie gut mit sich allein sein und wissen sich mit allen Wesen der Erde im Kern verwandt.

Trotzdem sehnen sie sich nach dem Stamm ihrer Seelenbrüder und Seelenschwestern. 

aus dem Buch One Earth Songs von Gerhard Lipold 

 

VERBUNDENHEIT

Dazu weiters das hochenergetische Energiesymbol Verbundenheit, welches Du zum Arbeiten an beliebigen Themen nutzen und damit die Wirkung erleben darfst.

Das Energiesymbol ist von mir energetisch programmiert und wirkt zudem in seiner Urschwingung. Durch das Betrachten des Symbols lösen sich vorhandene Blockaden zum jeweils bearbeiteten Thema, die reif sind gelöst zu werden und im Einklang mit der Seele sind. Ein wesentlicher Bestandteil der Wirkung ist dabei auch die Verbindung von Mikro- und Makrokosmos.
Jedes Symbol, wie auch das Energiesymbol Verbundenheit verfügt über eine ureigene Schwingung, welche zusätzlich spezifischen Einfluss auf das Erwachen der DNA haben und somit zur Aktivierung und Dekodierung beitragen. Dabei wirken diese im und auf den Organismus des Anwenders im Einklang mit dessen Seele und bewirken so stimmige Wandlungen im Unbewussten & im Bewusstsein.

Durch das Arbeiten mit dem Symbol aktivieren sich Deine Selbstheilungskräfte und wirken zum bearbeiteten Thema, so lange und in der Intensität, wie es im Einklang mit Deiner Seele ist. Durch das Betrachten des energetischen und genetischen Codes auf der Rückseite installiert sich die Schwingung und das Empfinden während des Arbeitens mit der Karte und unterstützt Dich so bei Auftauchen des bearbeiteten Themas in Deinem Lebensalltag. 

Es ist sinnvoll den Text der Beschreibung zu lesen und die Worte einfach wirken zu lassen. Frage Dich dabei nicht verstandesmäßig nach dem Wie in der Umsetzung, sondern nimm die Schwingung der Worte auf, die für Dich in deinem Energiesystem arbeiten und Dich auf Deinem Seelenweg optimal in Deinen Entwicklungsprozessen dahingehend begleiten. 

Viel Freude, bereichernde Erkenntnisse und wundersame Momente mit dem Energiesymbol Verbundenheit und dessen magischer Schwingung. 

VERBUNDENHEIT

 Die Energie der Verbundenheit unterstützt dich dabei, eine klare Verbindung zwischen deinem Herz und deinem höheren Selbst herzustellen.

.

Die einzige Person, die wahrhaftig dein Leben bestimmt, bist du. Es klingt leicht und ist dennoch eine der herausforderndsten Aufgaben. Wie wichtig bist du dir selbst?

Die Verbundenheit zu deinem höheren Selbst verleiht dir Leichtigkeit und ein intuitives Wissen über dich selbst, deine sichtbaren und unsichtbaren Anteile.

So wie ein jeder Mensch individuell ist, so individuell sind auch dessen Verbindungen, Zugänge und der Entwicklungsstand. Ein jedes Wesen ist dabei bereichert durch alle bestehenden, entstehenden und auch getrennten/vergangenen Verbindungen, denn auch diese tragen zu den Erfahrungen bei. Gewisse Aufgaben hast du dir für dein irdisches Sein gewählt, doch es variiert mit wem, zu welchem Zeitpunkt und wann du diese löst, dabei steht es dir stets frei deine Aufgaben auf die Weise zu lösen, wie es für dich richtig ist.

Dein Seinszustand und die eigene Entwicklung lassen dich mit anderen Menschen, Wesen und Energien in Ressonanz gehen. Öffne dich für die wahrhaften Verbindungen, welche dich bereichern. Sowohl in der Dauer als auch in der Intensität sind Verbindungen individuell, manche begleiten dich nur kurz in Form von Begegnungen, andere über einen längeren Zeitraum in Form von Beziehungen.

Es gibt auch Verbindungen, die nicht mehr zum Wohle sind, erkenne, welche dir guttun und welche nicht mehr förderlich für dich sind. Dabei sind auch Trennungen und/oder das Loslösen stets zum Wohle der Beteiligten, trennst du dich von jemandem oder von etwas, so ist dies in einem tieferen Sinn auch so gewollt. Menschen und auch Lebenssituationen verändern sich im Laufe der Zeit, dies sind natürliche Prozesse.

Verbindungen erfordern die Zustimmung der Beteiligten, dabei kann es sich um bewusste und/oder unbewusste Vereinbarungen handeln. Eine Verbindung bedeutet stets einen Anfang und ein Ende, Verbindungen erfordern mindestens zwei Ausgangspunkte und bedürfen so jeweils zwei Aussendern, die in Resonanz miteinander sind und/oder in Resonanz zueinander gehen.

Deine Verbindung zu deinem höheren Selbst ermöglicht es dir klare und reine Verbindungen zu leben und zu erleben.

Worte: Verbundenheit, Beziehungen, Herzensmenschen, Sein, Linien, Dimensionen, Einklang, Drehungen, Strahlen, Lebensfreude, Begegnungen, Selbst, Intensität

Alles Liebe & Verbundenheit, Patrizia Schimpl – CharaSomora ©

Dazu das Lied Higher Self von KARMIC in dem es um das höhere Selbst und die Verbundenheit damit geht. Lasse Dich beim Hören auf alles das ein und alles das zu was kommt, Gedanken, Ideen oder auch Gefühle die in Dir aufsteigen…womöglich fühlst Du dabei auch ein bestimmtes Gefühl welches dir sehr vertraut ist oder Du bewegst Dich dazu und gehst dabei gedankenfrei nur den Impulsen Deines Körperbewusstseins nach.