Wenn ich nicht tanzen kann,
will ich unsere (R)evolution nicht.

(Emma Goldmann, Friedensaktivistin)

Ich freue mich, dass wir bald Zeit miteinander verbringen!

 

Hier findest Du meine aktuellen Veranstaltungen und Veranstaltungen aus Netzwerken.

 Die neuen Termine werden im Herbst ausgeschrieben.

Samstag 07. September 2019

Uhrzeit: 10:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Getreidegasse
(Ecke Hagenauer Platz)
5020 Salzburg

Die Gruppe in Salzburg - ein lebensbejahender Schritt

Die Gruppe ist ein Bündnis von Energetikerinnen, welche ihre Fähigkeiten dafür einsetzt, uns Menschen und unser Zusammenleben mit mehr Freude, Frieden, Liebe, Wertschätzung und Achtsamkeit zu füllen. Die Stärkung dieser Energien beginnt in jedem Einzelnen von uns – mit kleinen, aber dafür umso bedeutenderen Schritten!

Wir laden alle Menschen dazu ein, mit uns gemeinsam einen lebensbejahenden Schritt zu tun und damit ein sichtbares Zeichen zu setzen. Die Gruppe.

Bei Interesse freuen wir uns
über Deine Anfrage.

Harmonie im Miteinander

Der Workshop „Harmonie im Miteinander“ ist ein von meiner Schwester Tanja Maria Valent (www.seelenklar.at) entwickelter Workshop um Mobbing, Ärger oder wiederkehrende Streitigkeiten in Schulklassen zu lösen und Harmonie lebbar zu machen…

Wir, ich und Tanja bieten diesen spielerischen Workshop zusammen für Schulklassen, Kindergärten, Unternehmen und alle Arten von Gruppierungen an welche sich von störenden, blockierenden und belastenden Disharmonien lösen wollen. Damit stellen wir im Miteinander Stabilität für die Klassen, Gruppen Teams etc. her und stärken den Zusammenhalt.

Bei Interesse freuen wir uns Dir Detailinformationen mitzuteilen. Dauer ca. 2 Stunden.

neue Termine folgen

Energetischer SeinsTanz

Der energetische SeinsTanz bietet eine wundervolle Möglichkeit sich in Ihr Sein, in Ihre ureigene Wohlfühlzone zu tanzen. Dabei sind wir in einem geschützten Raum und einem wertfreien Rahmen.

Bewegung und Tanz sind für die Seele ein Ausdrücken dessen was uns bewegt, wie wir sind und was wir empfinden. In der Hingabe zum energetischen SeinsTanz, haben wir in diesen zwei Stunden unterstützt durch von mir energetisch programmierter Musik und zum Einstimmen angeleiteter Bewegungen Zeit & Raum uns im freien Tanzen auszudrücken.

neue Termine folgen

Workshop - von der Diskussion in den Dialog

In allen Bereichen unseres Lebens ist die Kommunikation ein bedeutsamer Bestandteil. Durch verschiedene Umstände, Prägungen etc. kann es passieren dass der Wert der Kommunikation und die darin verborgenen Möglichkeiten verlernt oder vergessen wurden bzw. aufgrund von Blockaden brach liegen.

In Diskussionen streiten wir gegeneinander, im Dialog erst begegnen wir einander offen und respektvoll, um aufeinander zu hören, mit- und füreinander zu Denken und so im Miteinander neue Wege und Lösungen zu finden.

neue Termine folgen

Tanzworkshop - Erwecke deine*n Samurai

Viele Menschen haben im Laufe ihres Lebens den Zugang zu dem in jedem ursprünglich angelegten inneren oder auch geistigen Krieger verloren. Ein Samurai ist im übertragenen Sinne ein Mensch, der etwas so Heiliges gefunden hat, dass er ihm uneingeschränkt dienen kann, eine jede Bewegung des Samurais gleicht einem Ritual.

Inhalt des Tages sind Themen wie Neid, Missgunst, Rachsucht, Streit oder Krieg. Wir setzen uns dabei bewusst mit diesen Energien und deren Auswirkungen auseinander, die durch falsches Kanalisieren oder durch Fremdeinflüsse überhand nehmen können und so das Leben unnötig erschweren.

Durch das Lösen der jeweiligen Blockaden werden die eigenen Kraftressourcen wieder frei, es entsteht die Bereitschaft uns wesentlich wacher, lebendiger und liebevoller zu begegnen.

neue Termine folgen

Seminar - Liebe deines Lebens - gelebte Selbstliebe in Beziehungen

Die Liebe hat unendlich viele Facetten, durch meine Beobachtungen und Forschungen erkannte ich dass sich in der jetzigen Zeit viele Menschen nach Erfüllung in dieser sehnen. Das Thema Partnerschaft ist häufig präsent, ist es für die Meisten doch auch eine der Grundfesten des menschlichen Daseins. Aus meiner Sicht gibt es so etwas wie eine Bestimmung bzw. universelle Ordnung was Beziehungen, Partnerschaften und Freundschaften betrifft.

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit wesentlichen Beziehungsthemen, gehen dabei auf Beziehungsmuster, Prägungen und Rollenbilder ein. Das Loslösen von nicht mehr dienlichen, belastenden und unglücklichen Mustern findet statt, sowie wir hinderliche Faktoren bearbeiten welche das Finden und Leben der Liebe des Lebens blockieren.

Im Laufe des Wochenendes stellen wir so die Bereitschaft für das Leben von lebendigen, wachen und erfüllenden Beziehungen her.

Anmeldebedingungen

Die Veranstaltungskosten sind bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung zu bezahlen; per Überweisung auf das in der Veranstaltungsausschreibung angegebene Konto.

Mit der Anmeldung und mit dem Bezahlen der jeweiligen Kosten erkennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die vorliegende AGB an.

Bei einer Abmeldung innerhalb von 10 Tagen vor der Veranstaltung entfallen 50% der Stornokosten; wird vom Teilnehmer/in bei einer Absage innerhalb der 10 Tage eine Ersatzperson gestellt entfallen sämtliche Stornogebühren. Abmeldungen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn sind ohne Angabe von Gründen jederzeit möglich.

Haftungsausschluss

Alle Teilnehmer/innen tragen die volle Verantwortung für sich selbst und ihr Handeln während der Dauer einer Veranstaltung.

Teilnehmer/innen kommen für alle verursachten Schäden selbst auf und stellen die Veranstalterin von allen Haftungsansprüchen frei.

Meine Sitzungen und Veranstaltungen sind kein Ersatz für medizinische oder therapeutische Behandlungen. Sie nehmen an den Veranstaltungen eigenverantwortlich und aus freiem Willen teil und können daher für eventuelle Folgen keine Ansprüche ableiten.
Sollten sie sich psychisch oder physisch krank fühlen wenden sie sich bitte an einen Arzt oder Therapeuten.

Für persönliche Gegenstände übernimmt die Veranstalterin keine Haftung.

Bei der Anwendung erworbener Kenntnisse aus Veranstaltungen der Veranstalterin können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber der Veranstalterin geltend gemacht werden .